Rezeptsammlung INNEREIEN

www.saure-nierchen.de
KategorieLeber
Rezept-NameEINFACHE LEBERPASTETE
Zutaten * 250 g Schweineleber
* 150 g mageres Schweinefleisch
* 150 g fetter Speck
* 2 in Milch eingeweichte und ausgedrückte Brötchen
* 2 Eier
* 1 Zwiebel
* ½ Bund Petersilie
* 1 gestrichener TL Majoran (getrocknet)
* Pfeffer
* Salz
* ½ gestrichener TL Pastetengewürz
* 1½ Schnapsgläschen Weinbrand
Zubereitung * Leber, Fleisch, Speck, Zwiebel und die Brötchen zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen.

* Eier, Pastetengewürz, Majoran und den Weinbrand dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und alles gut durchkneten.

* Eine glasierte Tonform oder eine Kastenform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den gewürzten Fleischteig einfüllen und mit einem Löffel fest andrücken. Terrinenform mit Alufolie abdecken und Deckel aufsetzen, metallene Kastenform ebenfalls mit Alufolie fest verschließen.

* Im Backofen die Form auf ein mit Wasser gefülltes Blech setzen, den Ofen auf 180 °C einstellen, die Terrine in die kalte Backröhre stellen und nach dem Erreichen der gewünschten Temperatur 90 Minuten garen. Die Terrine im Ofen auskühlen lassen.
Beilagen
AutorPeter Eckardt
Emaileckardt@kunstdirekt.net
Homepagehttp://www.kunstdirekt.net
Peter Eckardt