Rezeptsammlung INNEREIEN

www.saure-nierchen.de
KategorieLeber
Rezept-NameENTENLEBERMOUSSE MIT KARAMELLISIERTEN ÄPFELN UND ZWIEBELKOMPOTT
Zutaten 200 Gramm Frische Entenleber
2 Essl. Butterschmalz
2 Essl. Ahornsirup
Salz, Pfeffer
100 Gramm Weiche Butter
1 Eigelb
2 Rote Zwiebeln
2 Teel. Brauner Zucker
3 Essl. Rotweinessig
200 ml Johannisbeersaft
1 Apfel (z.B. Boskop)
1-2 Essl. Butter
ZubereitungDie Entenleber in einer sehr heißen Pfanne mit 1 EL Butterschmalz kurz anbraten.

Herausnehmen, mit Ahornsirup begießen, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Anschließend mit einem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Langsam die weiche Butter und Eigelb darunter ziehen. Dies geht sehr gut mit einem Stabmixer.

Die Masse in eine Form geben, mit einem Deckel verschließen und im konstant 80 Grad warmen Wasserbad ca. 20 Minuten pochieren. Anschließend auskühlen lassen.

Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Butterschmalz anbraten. Mit Salz und 1 TL braunem Zucker würzen, mit Essig und Johannisbeersaft ablöschen. Solange köcheln, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

Apfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. In einer Pfanne mit Butter anbraten, mit 1 TL braunem Zucker bestreuen und karamellisieren.

Entenlebermousse aufschneiden und mit den Zwiebeln und den Äpfeln servieren.
Beilagen
AutorPeter Eckardt
Emaileckardt@kunstdirekt.net
Homepagehttp://www.weinrausch.de
Peter Eckardt